9. Januar 2023
2 Min. Lesezeit

1000 Einheiten verkauft!

Fumba-Stadt - das am schnellsten verkaufte Wohnbauprojekt in Tansania hat den bewundernswerten Meilenstein von 1.000 verkauften Einheiten erreicht.

Die ikonische Siedlung am Meer, die es jedem, auch Ausländern, ermöglicht, ein Eigenheim in Sansibar zu besitzen, ist Ostafrikas erste Ökostadt, die hochmoderne Häuser für jedes Budget und jeden Stil bietet

„Wir sind extrem stolz auf diesen unglaublichen Meilenstein, der dank der einzigartigen Vision und des außergewöhnlichen Angebots erreicht wurde, das Fumba Town einzigartig macht. Wir sind auch dankbar für das außergewöhnliche Engagement aller, die dieses Projekt zu einem durchschlagenden Erfolg gemacht haben“, sagte CPS-Direktor Sebastian Dietzold.    

Die reizvolle Mischung aus Wohn- und Ferienhäusern in Fumba bietet Hausbesitzern und ihren Familien erschwinglichen, sicheren Raum – und ermöglicht ihnen, in einem multinationalen, multikulturellen und generationsübergreifenden Umfeld zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln.

Erst seit kurzem dürfen Ausländer in Sansibar Häuser kaufen, und zwar nur in bestimmten Projekten wie Fumba Town. Fumba Town beherbergt bereits Käufer aus über 57 verschiedenen Ländern, was seine große globale Anziehungskraft unterstreicht. 

„Zu den neuen Anreizen zählen Aufenthaltsgenehmigungen, Steuervorteile und die Rückführung von Gewinnen“, erklärt der CPS-Direktor.

„Während Sie zahlen, sehen Sie, wie Ihr Haus wächst. Häuser in Fumba Town werden in fünf Raten von jeweils rund 201 TP3T verkauft, wobei die letzte Rate bei Einzug fällig ist. Der Käufer erhält einen 99-jährigen Pachtvertrag mit dem Recht auf Erbschaft, Hypothek, Verkauf und Vermietung“, fügte er hinzu.

Fumba Town wurde 2015 eröffnet und liegt auf der Halbinsel an der Westküste Sansibars, nur 15 km vom Flughafen und 18 km von Sansibar-Stadt entfernt.

Das Projekt hat der Wirtschaft der Insel einen enormen Aufschwung beschert und über 146 Milliarden Pesos (ca. 1,6 Milliarden Euro) in die Wirtschaft gepumpt, Bau- und Dienstleistungsaufträge für lokale Unternehmen sowie Arbeitsplätze für Hunderte von Einwohnern geschaffen. 

Die ikonische Anlage erstreckt sich über 150 Acres und bietet hochmodernes Wohnen und Ferienunterkünfte in einer nachhaltigen Umgebung mit Permakultur-Landschaftsgestaltung, 94%-Abfallrecycling, unglaublichen Servicepaketen und Sicherheit rund um die Uhr.

Zu den verfügbaren Dienstleistungen gehören eine Klinik, eine Schule, ein Spielplatz, ein Kiosk und ein Gemeinschaftsmarkt, der 2019 eröffnet wurde. Zu den jüngsten Ergänzungen der wachsenden Stadt gehören ein Pavillon-Einkaufszentrum, eine Strandbar und Restaurants, und für nächstes Jahr sind ein Sportzentrum, ein Seepier und ein Piazza-Hotel geplant.

Erste private Wiederverkäufe von Immobilien in Fumba sind bereits auf den Markt gekommen und erzielen hohe Kapitalrenditen – insbesondere, weil Sansibar einen Anstieg der Touristenzahlen um 151 TP3Billionen erlebt hat und ein Wirtschaftswachstum von 6,81 TP3Billionen verzeichnete.

Fumba Town wird von CPS entwickelt, einem in Tansania ansässigen Immobilienentwicklungsunternehmen, das auch hinter Sansibars erstem Wohnresort „The Soul“ in Page steht.

In Verbindung stehende Artikel

31. März 2021
3 Min.

Zwei Fumbas – eine Idee

Informieren Sie sich über neue spannende Küstenprojekte direkt vor Sansibar-Stadt. Auf der Halbinsel Fumba tut sich einiges: Zwei große Immobilienprojekte schaffen modernen Wohnraum mit Ferienwohnungen und dauerhaften Familienhäusern in der Nähe der überfüllten Hauptstadt. Von ANDREA TAPPER Beide aufstrebenden Küstengemeinden, die 2015/16 gegründet wurden, faszinieren sowohl Einheimische als auch […]
mehr lesen
10. Juni 2024
2 Minuten.

TIMBER WITH US – DIE HOLZVISION VON SANSIBAR

Fumba Town setzt auf Holz. Immer mehr Häuser in Sansibars erster Ökostadt werden aus Holzwerkstoff gebaut – von stilvollen Ferienhäusern bis hin zu praktischen Low-Cost-Shops und Studios. Sie träumen von einem Haus aus Naturholz? Hier ist ein Überblick über die Vorteile. Trinken Sie vorher noch etwas? Shoppen Sie auf dem farbenfrohen Kwetu Kwenu-Markt oder schlendern Sie […]
mehr lesen
3. Juni 2024
4 Min.

FUMBA'S FABELHAFTE FÜNF

FUMBA’S FABELHAFTE FÜNF Warum die ganze Welt nach Sansibar auswandert – Wer passt auf die Insel? Wer will in Sansibar leben? Wir haben 5 Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund gefragt, die in ein Wohn- oder Ferienhaus in Fumba Town, der wachsenden Küstengemeinde an der Westküste, investiert haben. Vielleicht entdecken Sie selbst […]
mehr lesen
27. Mai 2024
2 Minuten.

LOKALER HELD

REICH ODER ARM, BERÜHMT ODER UNBEKANNT – DIE GESICHTER SANSIBARS Der letzte Buchladen Dem Fernsehjournalisten Farouk Karim gehört Sansibars letzter Buchladen. Es ist kein großes Literaturzentrum – aber der Geruch von Papier und ruhige Intellektualismus herrschen noch vor. Warum er Buchhändler geworden ist? „Von meinem Vater habe ich gelernt, dass man mit einem […]
mehr lesen

Suchen Sie eine Immobilie in Sansibar?

25 wichtige Fragen und Antworten zum Immobilienkauf in Sansibar

MEHR LESEN
WhatsApp 
de_DEDE